Über mich



Ueber mich

Als gelernte Pharmazeutisch- kaufmännische Assistentin war ich bereits 6 Jahre in diesem Beruf, der sich hauptsächlich mit der Schulmedizin beschäftigt, tätig.

Nach einem schweren Autounfall im Jahr 2002 mit anschließendem Krankenhausaufenthalt aufgrund meiner Verletzungen, kam ich nach verschiedensten Therapien das erste Mal mit Shiatsu in Berührung.

Durch die folgenden Behandlungen mit Shiatsu wurde mein Körper, aber auch mein gesamtes Leben so positiv verändert, dass ich von der Schulmedizin zur „ganzheitlichen Medizin” wechselte.

Da ich mich schon sehr bald mit dem Thema „Gesundheit” anhand ganzheitlicher Ansichten und seelisch-spiritueller Ursachen beschäftigte, merkte ich bald, dass diese noch so interessante Arbeit in der Apotheke nicht mehr in mein Denkmuster passte.

2005 begann ich mit der 3-jährigen Shiatsu- Ausbildung und absolvierte diese an der „Internationalen Shiatsu Schule” in Linz, Graz und Goldegg.

Shiatsu lehrte mich die Wahrnehmung und die Geduld, meinen Körper besser verstehen zu lernen.

Ich darf immer wieder neue Erfahrungen in der Begleitung und Unterstützung der Klienten mit Shiatsu erleben, die es für mich zu einem lebendigen Beruf machen.

Wir haben verlernt, auf unseren Körper zu hören!

Der Grundbaustein unseres Körpers bedeutet für mich ein Ausgleich und Zusammenspiel von Gesundheit, Zufriedenheit und innerer Liebe. Mit Shiatsu verbinde ich „Leben im Einklang mit sich selbst".

Geben auch Sie ihrem Körper die Chance, ihn wieder bewusst spüren und aufblühen zu lassen!



AUSBILDUNGEN
1999 – 2002 Lehre zur PKA
2002 – 2005
 
 
 
 
Pharmazeutisch- kaufmännische Assistentin
  • PKA- College („Grundwissen der Homöopathie” und „Schüsslersalze”)
  • Bayer Kolleg („Gynäkologische Pilzinfektion”)
2005 – 2008 Diplom des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu
2006 / 2007 Gesundheitsausbildungen